Bambusbesen kaufen: das Leichtgewicht aus China

Bambusbesen kaufen

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Wir lidern Ihre Felle

Felle

Fell

Hier finden Sie Felle aller Art: Schaffelle, Kaninfelle, Fuchsfelle, Marderfelle, Dachsfelle, Rehfelle, Hirschfelle, Gemsfelle, Wildschweinfelle, etc.

Pelze aller Art

Pelze

Pelz

Suchen Sie Felle, Pelze, Lederjacken, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Profitieren Sie von uns!

Rohwaren ankauf

Fell

Haben Sie Rohwaren (Häute oder Felle), so kaufen wir diese Ihnen gerne ab. Setzen Sie sich bitte diesbezüglich mit uns in Verbindung

Bambusbesen kaufen: der bessere Reisigbesen

Auf den ersten Blick mag es ungewöhnlich erscheinen, aber im Fachgeschäft Johann Hofstetter in Flawil können Sie auch Bambusbesen kaufen. Wir betreiben diesen Verkauf als Komplementärgeschäft. Dieses Zusatzgeschäft bedeutet jedoch nicht, dass wir uns dieser Ware nicht mit derselben Sorgfältigkeit widmen wie unseren Tierfellen und Pelzen.

Bambusbesen kaufen: scheinbar unvereinbare Vorteile

Bambusbesen sind sozusagen die flottere Variante von Reisigbesen. Wenn sie Bambusbesen kaufen, entscheiden Sie sich für ein robustes und griffiges Material, das Sie über viele Jahre verwenden können. Diese beliebten Besen haben ihren Ursprung in China. Die Chinesen wissen diese genialen „Hexenbesen“ schon seit vielen Jahrhunderten zu schätzen. Dort werden die Besen sowohl in traditioneller Handwerkskunst als auch maschinell hergestellt. Bambusbesen zu kaufen bedeutet, sich auf die beste Qualität zu verlassen. Diese Besenart verbindet zwei Vorteile miteinander, die sich scheinbar ausschliessen: robustes Material und geringes Gewicht.

Bambusbesen kaufen: Kehren Sie mit leichtem Gepäck

Wenn Sie Bambusbesen kaufen, fegen und kehren Sie mit leichtem „Gepäck“. Am Anfang ist das Material des Besens noch unverbraucht und etwas steif. Daher fegen Sie zuerst leichteres Fegegut wie Blätter, trockenen Schmutz, Stroh und Heu. Erst nach einiger Zeit gehen Sie dazu über, auch schweres und anhaftendes Gut wie Gras, Schmutz und Mistballen zu bearbeiten. Diese Empfehlung begründet sich in der Beschaffenheit von Bambusbesen. Die Reisigspitzen sind am Anfang noch fein und weich und die Fegewirkung noch nicht so stark ausgeprägt. Erst, wenn die Besen nach längerem Gebrauch stark angekehrt sind, werden sie richtig „scharf“ und kehren alles weg, was im Weg ist. Profis, die Bambusbesen kaufen, haben meistens drei Exemplare gleichzeitig in Gebrauch. Diese nutzen sie entsprechend der verschiedenen Fegestufen.

Bambusbesen kaufen: Es gibt immer etwas zu fegen

Sie können dieses Leichtgewicht für viele Einsatzzwecke nutzen. Ein Bambusbesen leistet auf dem Hof genauso gute Dienste wie im Laden oder bei Ihnen zu Hause. Wenn Sie einen Bambusbesen kaufen, sollten Sie sich immer für dieses Leichtgewicht entscheiden, denn zu fegen gibt es jeden Tag was. Abhängig von dem Einsatzzweck ist der Arbeitsaufwand zwar unterschiedlich hoch, es lohnt sich jedoch auf jeden Fall, einen Bambusbesen zu kaufen. Der Korpus ist aus Bambusreisig gefertigt, der Stil aus Bambusholz. Dieser ist so stabil, dass Sie den Stil als Rankhilfe in Ihrem Rosengarten verwenden können, wenn Ihr Bambusbesen seine Dienste nach einem arbeitsreichen Leben quittiert.

Bambusbesen: der leichte Experte für schwere Fälle

Stark angekehrte Bambusbesen erreichen auch Schmutz in unzugänglichen Ecken. Sie säubern mühelos gepflasterte Gehwege und Hauseinfahrten, denn in den Fugen sammeln sich gerne Moos und kleine Schmutzpartikel. So scharf die Kehrwirkung auch ist, so sanft ist der Besen zu dem gekehrten Boden. Der schützende Sand in den Fugen bleibt erhalten. Die herausragende Eigenschaft von Bambusbesen ist demzufolge die federnde Härte, mit der sich das Fegen merklich vereinfacht. Aufgrund des geringen Gewichts wird der Körper weniger beansprucht. Wenn Sie einen Bambusbesen kaufen, tun Sie ganz nebenbei auch noch etwas für Ihre Gesundheit.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Bambusbesen zu kaufen, sind Sie im Fachgeschäft von Johann Hofstetter in Flawil bestens aufgehoben. Wir beraten Sie in Sachen Bambusbesen genauso kompetent wie im Bereich Felle und Pelze. Sind Sie überzeugt? Da unsere „Besenabteilung“ „nur“ Wiederverkäufer beliefert, sagen wir Ihnen gerne Ihre direkte Bezugsquelle.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.